Reitschule Horstmann
LightboxLightboxLightboxLightbox

Reitkurse in der Reitschule Horstmann

Für Reiter, die intensiven Reitunterricht und entspannte Tage miteinander kombinieren wollen, biete ich regelmäßig Reitkurse auf meiner Anlage an.

Zusätzlich zu den Dreitageskursen bieten wir nun auch Viertageskurse an.

Die Dreitageskurse umfassen vier Stunden individuellen Einzelunterricht, theoretischen Unterricht mit Videoanalyse, wahlweise davon eine Einheit Arbeit an der Hand sowie Übernachtung in Zweibettzimmern (WC/Dusche). Bei den Viertageskursen ist täglich eine Reiteinheit vorgesehen, davon wahlweise einmal Arbeit an der Hand, eine Theoriestunde und Videoaufnahmen.

Die Anreise erfolgt am 1. Kurstag ab 14 Uhr und die Abreise am letzten Kurstag bis 15.00 Uhr. Die Kursgebühr schliesst zwei bzw. drei Übernachtungen mit Frühstück für den Teilnehmer sowie die Unterbringung des Pferdes in einer Box und Verpflegung mit Heu/Stroh und unserem Kraftfutter ein. An den Kursabenden sind Sie unser Gast bei einem gemütlichen Abendessen.

Die Pferde stehen in Späneboxen und können bei Bedarf nachmittags auf kleine Paddocks gestellt werden. Wir bitten Sie, Ihre Boxen selbst sauber zu halten und bei der Abreise dementsprechend zu hinterlassen.

Das mitbringen von Hunden ist problematisch, da wir selber ein »Rudel“ besitzen und es erfahrungsgemäß sehr viel Unruhe verursacht, wenn fremde Hunde auf unserem Hof sind. Daher können wir Hundemitnahme nur in Ausnahmefällen und nach Absprache erlauben.

Moussou Piri
Leon Amandine

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

 

Reitkurse auf ihrer Anlage

Alternativ zu den Reitkursen in Bad Essen komme ich auch zu Wochenendkursen zu Ihnen auf Ihre Reitanlage.

Pro Tag können max. 10 Reitstunden durchgeführt werden, bei eintägigen Kursen bietet es sich an, zwei Reitstunden pro Teilnehmer zu vergeben.

Wenn Sie über einen geeigneten, wetterfesten Reitplatz (in den Wintermonaten: Reithalle) verfügen und Interesse daran haben, einen Reitkurs bei sich zu Hause zu organisieren, setzen Sie sich bitte telefonisch/per Fax oder per Post mit mir in Verbindung.

Es handelt sich um Dressurkurse mit individuellen Schwerpunkt, z. B. Korrekturpferde, Sitzschulung, Jungpferdeausbildung, Arbeit an der Hand und vieles mehr.

Für eine Anmeldung bitte eine Mail schreiben unter Angabe von Kurstermin, Name, Adresse, Telefon, Pferdeanzahl- und geschlecht, evtl. Begleiter (Mensch und Tier). Die Anmeldung gilt als verbindlich, sobald wir eine Bestätigung (auch per Mail) zurücksenden. Die Stornokosten richten sich nach den im Tourismus üblichen Sätzen und treten auch bei Krankheit/Verletzung von Pferd und/oder Reiter ein.

 

Wochenendkurse zum Thema Bodenarbeit und Freiheitsdressur

Die Kurse werden von Sophie Horstmann gehalten, die nicht nur in unserer Reitschule, sondern auch in Frankreich von namhaften Freiheitsdresseuren gelernt hat.

 Inhalte sind u.a.:

die sinnvolle Erziehung des Pferdes, Körpersprache und Hilfengebung, auf Wunsch Arbeit an der Hand oder am langen Zügel, Erarbeiten von Lektionen aus der Dressur oder Zirzensik.

 Ziel der Kurse ist:

ein stressfreier Umgang mit dem Pferd, feine Kommunikation und verlässlicher Gehorsam, Vertiefung des Verständnisses für das Verhalten des Pferdes, Erweiterung des "Beschäftigungsrepertoires".  

Kurstermine: 27.-28. Juni und 18.-19. Juli

Kursdauer: Samstag morgen bis Sonntag nachmittag;

Leistung: 3-4 Einzelunterrichtseinheiten, 1 Theorie- sowie 1 Demonstrationsstunde, eine Unterrichtseinheit in der Gruppe zum Thema Körpersprache.

In der Kursgebühr enthalten sind die Unterbringung und Verpflegung des Pferdes sowie Mahlzeiten und (nach Bedarf) Unterbringung für Sie:  

Kursgebühr ohne Übernachtung des Reiters: 190,-- €

Kursgebühr inkl. Übernachtung des Reiters: 240,-- €.

Anmeldungen bitte an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.